Supportivtherapie in der Onkologie

22.09.2022 um 19:30 Uhr

PTAheute Webinarlogo

Die Diagnose Krebs ist schwer zu verkraften. Nicht nur die Therapie, sondern auch die damit einhergehenden Nebenwirkungen können die Lebensqualität des Patienten stark einschränken. Wie Sie empathisch auf den Patienten zugehen und welche Produkte aus dem OTC-Bereich unterstützend empfohlen werden können, darüber referiert Dorothea Esser am 22.09.2022 um 19:30 Uhr in ihrem Webinar „Supportivtherapie in der Onkologie“. Es sind zwei Fortbildungspunkte beantragt: einer für die Teilnahme am Webinar und einer für den erfolgreichen Abschluss einer Lernerfolgskontrolle.

Dorothea Esser ist Apothekerin und arbeitet in einer öffentlichen Apotheke. Nach ihrem Quereinstieg als Berufsschullehrerin absolvierte sie ein Aufbaustudium für die Qualitätssicherung an Schulen. Frau Esser war viele Jahre als Berufsschullehrerin an einer PTA-Schule, u. a. als Schulleiterin, tätig. Zu ihren vielfältigen Weiterbildungen zählen beispielsweise die Qualifikation zur Ernährungsberaterin sowie zur Burn-out-Beraterin. Neben ihrer Tätigkeit in der Apotheke arbeitet Dorothea Esser freiberuflich als Fachautorin und Referentin.

Organisatorisches

Termin: 22.09.2022 um 19:30 Uhr

Referent: Dorothea Esser, Apothekerin

Kosten: 19,90 Euro (PTAheute-Club-Mitglieder)
39,80 Euro (Nicht-Mitglieder)

Die Akkreditierung der Fortbildung bei der BAK ist beantragt.

Lernerfolgskontrolle und Zertifikat

Lernerfolgskontrollen
Im Nachgang zum Webinar können Sie an eine Lernerfolgskontrollen durchführen. Dafür ist ein Fortbildungspunkt beantragt.

Kriterien für die Zertifikatsvergabe
Die Qualitätskriterien der Bundesapothekerkammer für Fortbildungen setzen voraus, dass Webinare so durchgeführt werden, dass mind. einmal innerhalb von 45 Minuten überprüft wird, ob die Teilnehmer dem Vortrag folgen.
Um dies sicherzustellen, werden Kurzumfragen durchgeführt, die als Nachweis für die aktive Teilnahme beantwortet werden müssen.
Ein korrektes Beantworten der Frage hat keinen Einfluss auf das Zertifikat.
Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie Ihr Zertifikat wenige Tage nach dem Webinar.

Der Deutsche Apotheker Verlag behält sich vor, für die Organisation des Webinars finanzielle Unterstützung durch Sponsoren einzuwerben. Diese werden dann im Umfeld genannt. Sie erhalten keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung des Webinars.

Jetzt Webinar buchen

INFO: Vor Beginn des Webinars – spätestens einen Tag vor der Veranstaltung – erhalten Sie einen Link, mit dem Sie dem Webinar zum Startzeitpunkt beitreten können. Dieser Link wird automatisiert versandt. Sollten Sie keinen Link erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spamordner bzw. kontaktieren uns unter service@dav-medien.de.

Mitgliederpreis
19,90 € (inkl. MwSt.)
Normalpreis
39,80 € (inkl. MwSt.)