Diskriminierung ist vielfältig, auch am Arbeitsplatz. Sie kann jeden jederzeit treffen, sei es durch Kollegen, den Arbeitgeber oder Dritte, wie z.B. Kunden. Die Schulung zeigt die verschiedenen Formen der Benachteiligung auf. Auf den Apothekenalltag abgestimmte Beispiele helfen Ihnen beim Verdeutlichen des Sachverhalts.